Menu

Cart
Keine Abbildung zugeordnet
zoom
Keine Abbildung gefunden Keine Abbildung gefunden

CBD FULL Balsam (50ml) Premium

E-Mail
35,00 €
Rabatt:
Preis / g: 0,58 €
Aktueller Lagerbestand:
91
  • Beschreibung
  • Kundenrezensionen
Balsam, besonders wirksam gegen Neurodermitis und Psoreasis.
Natürliche Mischung aus Hanf (Cannabis sativaL.), Honig (mel),
Olivenöl (oleum olivia), Mariendistel (Silybum marianum), Bienenwachs (ceris adstringitur) mit antibakteriellen,
erfrischenden, beruhigenden Eigenschaften dank vollem Spektrum an Inhaltsstoffen.
Verbessert die ursprüngliche Barriere der Haut.
Hergestellt nach überlieferter Rezeptur

Balsam, besonders wirksam gegen Neurodermitis und Psoreasis.

Natürliche Mischung aus Hanf (Cannabis sativaL.), Honig (mel),

Olivenöl (oleum olivia), Mariendistel (Silybum marianum) und Bienenwachs (ceris adstringitur), mit antibakteriellen,

erfrischenden, beruhigenden Eigenschaften dank vollem Spektrum an Inhaltsstoffen.

Verbessert die ursprüngliche Barriere der Haut.

Hergestellt nach überlieferter Rezeptur.

Dieser Balsam ist besonders gut geeignet um Psoriasis (Schuppenflechte) und Neurodermitis zu bekämpfen.

Da CBD Entzündungshemmend und Schmerzlindernd wirkt und ausserdem die Regeneration der Haut anregt ist dieser Balsam bei diesen Hautkrankheiten besonders wirksam. 

Medizinische Anwendung

Der Wirkstoffkomplex Silibinin soll leberschützend (hepatoprotektiv)[1], leberstärkend, entgiftend und den Gallenflusssowie die Zirkulation anregend wirken.

Lebervergiftungen (beispielsweise durch den Verzehr von Knollenblätterpilzen hervorgerufen) sowie Hirnödemekönnen mit Silybin (synonym Silibinin, Silymarin I), das aus den Früchten der Distel gewonnen wird, behandeltwerden. Silymarin soll die Struktur der äußeren Zellmembran der Hepatozyten derart verändern, dass Lebergifte nichtin das Zellinnere eindringen können. Sie wirken als Radikalfänger stabilisierend und schützen die Hepatozyten durchdas Verhindern der Membranlipid-Oxidation. Weiterhin hemmt Silychristin (syn. Silymarin II) die Peroxidase undLipogenase. Silymarin soll die Aktivität der nukleolären Polymerase A stimulieren, so dass es zur gesteigertenribosomalen Proteinsynthese kommt. Dadurch soll die Regeneration der Leber erhöht werden.

Weitere Wirkstoffe der Pflanze sind: Bitterstoffe, Biogene Amine, Gerbstoff, Farbstoffe, in geringem Anteil auchätherische Öle, unbekannte scharfe Substanzen und Harze.

Weitere Anwendungen: Gallenbeschwerden, dyspeptische Beschwerden, Migräne, Reisekrankheit, evtl. Trigeminusneuralgie, Krampfadern, Pfortaderstauung.

Mariendistelfrüchte werden auch im Bereich der Nutztierfütterung eingesetzt, wobei hier vor allem dielebertherapeutische Wirkung im Vordergrund steht.

Weitere Infos unter https://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/917739#Medizinische_Anwendung

 

Schreiben Sie eine Rezension für dieses ProduktSchreiben Sie die erste Rezension...

Zuerst bewerten Sie das Produkt. Bitte wählen Sie eine Bewertung zwischen 0 (am schlechtesten) und 5 Sternen (am besten).
Anschliessend schreiben Sie bitte eine (kurze) Rezension mit min. 70, max. 2000 Zeichen

Geschriebene Zeichen:

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Hanf und G'sund

T: +43 699 17 266 454
E: hallo@hanfundgsund.com
I: hanfundgsund.com

Log In or Register

Kostenlose Lieferung ab € 61,00 Bestellwert

Toggle Bar